Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
News Absolut Vote Responsibly

Absolut Vodka appelliert an die amerikanischen Wähler: Vote First. Drink Second.

30.09.2020

Das komplizierte amerikanische Wahlsystem hat dazu geführt, dass in den letzten Jahrzehnten nur etwas mehr als die Hälfte aller wahlberechtiger Bürger ihre Stimme abgegeben hat. Viele scheuen den Aufwand, sich zunächst registrieren zu lassen. Oder sie wissen nicht genau, wie und wo sie sich eintragen müssen. Deshalb ist es zur Tradition geworden, dass neben vielen Organisationen und Initiativen auch Unternehmen dazu aufgerufen, die Gelegenheit zu nutzen und die Zukunft mitzugestalten.

 

Facebook und Pepsi werben bereits nachdrücklich für eine möglichst hohe Wahlbeteiligung, besonders bei der jungen Generation. Am Tag des ersten TV-Duells hat sich auch Absolut Vodka angeschlossen. Die Marke ist für subtile Wortspiele bekannt und so erinnert sie daran, dass jede Stimme die Wahl durchschütteln oder neu durchmischen kann. Damit man überlegt abstimmt, folgt noch die Bitte, zuerst zu wählen und sich erst dann einen Absolut zu gönnen. Weitere Botschaften sollen folgen, etwa "Save Your Drink for After the Vote" und "Drinking Can Wait. Your Vote Can't". Für Pernod Ricard USA ist es die erste TV-Kampagne seit 3 Jahren.

> zurück zur Übersicht