Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
News Allstate Island

Gibt es die kleine Insel in der Allstate-Kampagne wirklich?

15.12.2020

Vor einigen Wochen hat die Allstate Versicherung eine Kampagne für einen neuen Tarif gestartet, bei dem die Höhe der Prämie von der gefahrenen Strecke abhängt. Eine kleine Geschichte sollte dieses Prinzip verdeutlichen. Sie erzählt von einem Mann, der morgens mit seinem Land Rover losfährt, um ein paar Einkäufe zu tätigen. Er beginnt mit Fisch frisch vom Kutter, dann führt sein Weg zum Bäcker und am Schluss nimmt er noch frische Eier mit. Alle Ziele liegen dicht beieinander, deshalb konstatiert die Voice-Over der langjährigen Spokesperson Dennis Haysbert, dass die täglichen Fahrten für einige von uns recht kurz sind. Wie kurz, zeigt sich am Ende, denn der Protagonist lebt auf einer sehr überschaubaren Insel.

 

Umgehend wurde in den sozialen Netzwerken darüber spekuliert, ob es diese winzige Insel wirklich gibt oder ob sie ein Ergebnis von CGI ist. Einige Medien wie etwa RepublicWorld.com haben sich dankenswerterweise der Frage angenommen und bestätigen, dass es sich um Ona vor der Küste Norwegens handelt. Allerdings wurde die Luftaufnahme offenbar nachbearbeitet. Visit Norway bezeichnet Ona als "charming island", zu erreichen ist die Insel viermal täglich per Fähre. 

> zurück zur Übersicht