Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
News Amazon Alexa

Komplexe Technik einfach erklärt: Wie kann man eigentlich in einem Film zurückgehen und eine Szene nochmal sehen? Amazon verrät die verblüffende Antwort.

19.10.2020

Beim Streaming oder in Mediatheken kann man die laufende Wiedergabe beliebig anhalten und in der Handlung zurückgehen. Etwa wenn man eine entscheidende Stelle verpasst hat, weil man durch andere Tätigkeiten abgelenkt war. Dafür muss man nicht mal die Fernbedienung in die Hand nehmen, die allgegenwärtige Assistentin Alexa erledigt das gerne für uns.

 

Kaum jemand wird sich Gedanken darüber gemacht haben, wie das Zurückspulen einer laufenden Handlung funktioniert. Amazon deckt erstmals auf, was in diesem Moment wirklich passiert. Die Lösung liegt nicht in irgendwelchen technischen Funktionen, die Schauspieler spielen die betreffende Szene einfach nochmal. Wenn es sein muss, auch mehrmals. Denn wenn der Held einer Historiensaga stirbt, will man seine letzten Worte an die Geliebte unbedingt hören. Da muss dann eben notfalls selbst eine aufwendige Massenszene wiederholt werden. Wer also beim nächsten mal gerne zurückspulen möchte, sollte sich gut überlegen, ob das wirklich nötig ist und ob er das den Darstellern zumuten will.

> zurück zur Übersicht