Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
News Folgers

Bei kleinen Pannen während der Videokonferenz erstmal eine frische Tasse Folgers Kaffee.

06.09.2020

Auch originelle Ideen kann man überstrapazieren. Den Running Gag, dass Männer gerne mal ohne Hosen vor der Kamera sitzen und darauf vertrauen, dass es nicht auffällt, haben mittlerweile schon mehrere Marken in Werbespots verarbeitet. Am Anfang konnte man darüber noch schmunzeln, aber mittlerweile ist das Thema eigentlich abgearbeitet.

 

 

Folgers hat sich des latenten Risikos, dass die allzu legere Kleidung versehentlich auffällt, trotzdem noch mal angenommen. Es ist der erste Auftritt seit 8 Monaten und offenbar hielt man es für opportun, das Dauerthema Videokonferenz in den Mittelpunkt zu stellen. Auch das ist inzwischen ausgiebig ausgequetscht worden, wenngleich der Tipp des Spots neu ist: Wenn die Webcam versehentlich zu tief ausgerichtet ist, erstmal einen Kaffee einschenken, um den peinlichen Moment zu überspielen. Den Spot rettet das allerdings nicht und auch die zweite Geschichte von der Mutter im Homeoffice, die versucht, ihren neugierigen Sohn hinter einer Kaffeetasse zu verstecken, ist nicht wirklich originell.

> zurück zur Übersicht