Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
News MdDonald's Dorado

McDonald's hat einen Weg gefunden, die Hygieneregeln bei Dreharbeiten zu erfüllen: Ein Darsteller spielt alle Rollen.

23.11.2020

Wahrscheinlich waren die Auflagen aufgrund des Lockdowns nicht der Hauptgrund für das ungewöhnliche Konzept, aber zumindest ein angenehmer Nebeneffekt. Infektionen kann man am zuverlässigsten vermeiden, wenn eine Person mit sich selbst spielt und keine anderen Akteure involviert sind. Zumindest nicht vor der Kamera. Davon abgesehen ist der Spot mit dem erfolgreichen kolumbianischen Reggae-Sänger J. Balvin originell und schwungvoll in Szene gesetzt, er verbreitet gute Laune in herausfordernden Zeiten.

 

"Dorado" ist übrigens kein neuer Fischburger, sondern eine Fortsetzung der Zusammenarbeit zwischen McDonald's und J. Balvin. Den Spot zum Song steuert die Agentur Alma bei, Premiere war während der 21. Latin Grammy Awards. Danach konnte "Dorado" exklusiv von der McDonald's App heruntergeladen werden.

> zurück zur Übersicht