Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
News Nike Sisters

Nike meldet sich zum Auftakt der US Open mit einem überraschenden Spot.

31.08.2020

Eigentlich ist die Headline nicht ganz richtig, denn bei Nike kann nichts überraschen. In den letzten Jahren hat man es gemeinsam mit Wieden + Kennedy immer wieder geschafft, unerwartete Ideen und mutige Ansätze, neue Ausdrucksformen und starke Botschaften zu erschaffen. Etwa zum Abschied von Dirk Nowitzki, dem man einen einzigartigen Spot in Comic-Form gewidmet hat.

 

Es ist keine Überraschung, dass Nike seine langjährige Markenbotschafterin Serena Williams unterstützt, bevor sie morgen zu ihrem ersten Spiel bei den US Open antritt. Für die Ausnahmespielerin geht es um viel. Sie hat seit 44 Monaten keinen Grand Slam mehr gewonnen und kämpft in New York um ihren 24. Titel. Nachdem sie 2018 und 2019 weder Wimbledon noch die US Open siegreich beenden konnte, startet sie 2020 zu einer neuen Offensive. Obwohl sie damit im Mittelpunkt des Interesses stehen wird, hat Nike den Spot zu den US Open beiden Geschwistern gewidmet. Und das ist schon eine Überraschung, denn zuletzt haben sich die Kampagnen von Nike, Secret Deodorant und etlichen anderen Marken ganz auf Serena Williams konzentriert. Dabei haben die Schwestern der Welt etwas gezeigt: You can't stop sport. You can't stop sisters.

> zurück zur Übersicht