Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
News Oculus Quest 2

Ein neuer Spot von Oculus bringt die ganze Absurdität des Metaverse unfreiwillig auf den Punkt.

15.11.2021

Um uns in der virtuellen Welt des Metaverse zu bewegen, brauchen wir ein VR Headset. Also ist es nur konsequent, dass Facebook schon mal beginnt, etwas intensiver für das Oculus Quest 2 zu werben. Made by Meta f.k.a. Facebook.

Die Geschichte ist allerdings ein eindrucksvoller Hinweis darauf, wie skurril der Gedanke einer digitalen Parallelwelt ist. Zwei Männer messen sich in verschiedenen Video Games, ohne zu wissen, dass sie in der realen Welt direkte Nachbarn sind. Schlimmer noch, sie können sich im echten Leben eigentlich nicht leiden und beschimpfen sich sogar durch die Wand zwischen ihren Wohnungen. Zurück im Metaverse beklagen sie sich über ihren Nachbarn. Ohne zu ahnen, dass sie es selbst sind. Was einen beginnenden Realitätsverlust befürchten lässt.

Für den realistischsten Moment dieses Spots sorgt bei 00:22 der Blick der Frau eines der beiden Männer. Dieser Blick drückt alles aus, was sie über das Metaverse denkt. Und in diesem Moment wahrscheinlich auch über ihren Partner.

> zurück zur Übersicht