Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
News R.M.Williams

Hugh Jackman tritt nackt in einem Werbespot auf. Genau genommen ist er nicht völlig nackt, er hat Schuhe von R.M.Williams an.

04.10.2020

Und das aus gutem Grund, denn der Schauspieler ist sein März 2019 der weltweite Markenbotschafter der australischen Schuh- und Modemarke R.M. Williams. Im neuesten Epos sitzt er einem Manager besagter Marke gegenüber und versichert ihm, dass er nur diese Schuhe trägt, wohin auch immer er geht. Dabei nimmt er das "nur" etwas zu wörtlich, denn ansonsten trägt er nichts. Was den Manager, der ihm gegenübersitzt, sichtlich irritiert. Hugh Jackman zeigt sich davon gänzlich unbeeindruckt und bewundert fast schon enthusiastisch seine schwarzen Chelsea Lederstiefel. Was auch sonst, wenn er ansonsten nichts trägt.

 

Der Manager versucht seiner Spokesperson klarzumachen, dass er seinen Vertrag nicht so genau nehmen muss. Auch wenn der ihn dazu verpflichtet, nur Schuhe von R.M.Williams zu tragen. Doch der Oscar-nominierte Schauspieler ist nicht zu bremsen, lobt die Verarbeitung und den Tragekomfort seiner Stiefel. Wobei man auch "seiner" wörtlich nehmen kann, denn Jackman ist seit 2015 einer der Investoren bei R.M.Williams. Nach den Schuhen lobt Jackman am Ende auch den Sessel, auf dem er nackt sitzt. Der Manager ist froh, wenn er das Sitzmöbel los ist und bietet an "You can have it". Diesen Schlussgag kann man einfach so im Raum stehen lassen.

> zurück zur Übersicht