Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
News Visible Family

Wer einen Tarif des Mobilfunkanbieters Visible hat, braucht keine Familie.

07.01.2022

Alle großen Telekomanbieter setzen seit Jahren auf Familientarife, mit denen mehrere Personen besonders günstig telefonieren und das Internet nutzen können. Nach Ansicht von Angie Klein, CEO des Prepaid-Ablegers von Verizon, werden Singles dabei benachteiligt und müssen mehr bezahlen, nur weil sie keine rabattfähige Familie haben. Die eigenwillige Kampagne stellt deshalb die provokante Frage, ob man unbedingt eine umfangreiche Familie ertragen muss, nur um Geld zu sparen. Erwartungsgemäß hat Visible auch gleich die Antwort darauf: Muss man nicht. Für nur $ 25 pro Monat kann man die Annehmlichkeiten der entspannten Ruhe genießen. No family needed.

Vor Weihnachten hat die Spokesperson daran erinnert, dass man sich auch die chaotischen Familienfeiern ersparen kann, jetzt geht die Kampagne der New Yorker Agentur Madwell mit weiteren anschaulichen Beispielen aus dem wahren Leben weiter. Den Titel des neuesten Spots "Single for the win" dürfte nicht jeder originell finden.

> zurück zur Übersicht