Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Athleta tritt erneut mit der Galionsfigur Simone Biles an.

19.06.2024

Was sich anbietet, wenn man ein Ausnahmetalent als Markenbotschafterin hat, die sich bereits 4 olympische Goldmedaillen und 23-mal Gold bei Weltmeisterschaften erturnt hat. Außerdem gibt es 5 Übungen, nach ihr benannt sind. In Paris kehrt sie zurück auf die große Bühne und in die Werbekampagnen. Neben Powerade widmet ihr der langjährige Partner Athleta einen energiegeladenen Spot, zu dem Biles auch die Voice-Over beisteuert:

 

"We. Are. Here.

We are here for deep breaths and running starts.

For bold choices on big stages.

For pound hearts and personal bests.

For hearing yourself over the crowd and landing in your power.

We. Are. Here."

 

Den Soundtrack liefert "Oral" von Bjork mit zusätzlichen Zeilen von Rosalia, die sich auf Simone Biles beziehen. Der Spot wurde im World Champions Center in Texas gedreht, in dem Biles tatsächlich trainiert. Schon ihr erster Spot vor den Olympische Sommerspiele in Tokio wurde in ihrer Heimatstadt Spring in Texas gedreht, um möglichst authentisch zu sein und den Menschen Simone Biles in den Vordergrund zu stellen. Neben ihr traten dabei ihrer Mutter und Schwester, Teamkolleginnen, Trainerinnen und Trainer auf.  

Simone Biles ist im April 2021 von Nike zu Athleta gewechselt, was in der Marketingbranche für viel Beachtung gesorgt hat. Bei der Tochtermarke von Gap, die ausschließlich Sport- und Fitnesskleidung für Frauen anbietet, fühlt sich die Turnerin nach eigener Aussage besser aufgehoben. Sie bekam eine eigene Produktlinie und eine Plattform für ihr Engagement für mehr Gleichberechtigung. 2019 war bereits die Sprinterin Allyson Felix den Weg von Nike zu Athleta gegangen. Sie hatte dabei öffentlich kritisiert, wie sich Nike gegenüber Sportlerinnen verhielt, die während eines laufenden Sponsorenvertrags schwanger werden.