Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Branchen-Report Auto Super Bowl 2020

Branchen-Report USA

Die Auto-Kampagnen des Super Bowls 2020

 

Bei der quotenstärksten amerikanischen TV-Sendung des Jahres stellten die Autohersteller nicht nur quantitativ die stärkste Kategorie, sie steuerten auch 2020 wieder einige der interessantesten Spots bei. Jeep gelang der überraschende Coup, Bill Murray zu seinem ersten und wahrscheinlich auch einzigen Auftritt in einer Werbekampagne zu bewegen. Toyota nahm Anleihen an klassischen Film-Genres, Hyundai spielte mit dem Bostoner Dialekt, Kia sprach ein ernstes Thema an und Porsche erinnerte daran, was die Faszination dieser Marke ausmacht.

 

Die eigentliche Überraschung war, dass nach Audi im Jahr 2019 diesmal gleich drei Marken mit einem E-Modell antraten.

Am Ende des Big Games haben die knapp über 100 Mio. Zuschauer Spots für 8 Marken gesehen:

 

Audi e-tron

Um weiter zu kommen, muss man die gewohnten Wege verlassen.

 

Porsche Taycan

Obwohl eigentlich der Taycan im Mittelpunkt steht, kommt Elektromobilität nur am Rande vor. Dafür wird ganz allgemein die Faszination Porsche zelebriert und die malerische Gegend rund um Stuttgart gezeigt.

 

Jeep Gladiator

Jeep hat ein seltenes Ereignis genutzt: Game Day und Groundhog Day fallen 2020 zusammen. Was liegt da näher, als mit Bill Murray eine Neuauflage des Komödien-Klassikers "Und täglich grüßt das Murmeltier" zu drehen. Was zugleich der erste - und nach seinen Aussagen auch letzte - Werbeauftritt von Bill Murray war.

 

Toyota Highlander

Die actionreiche Handlung zitiert keinen konkreten Film, sondern Filmgenres wie Science-Fiction oder Western. Überall dient der geräumige SUV in bedrohlichen Situationen als Fluchtfahrzeug.

 

Hyundai Sonata

Ein markanter Dialekt kann helfen, sich einen technischen Begriff besser einzuprägen.

 

Genesis GV80

Als junge Marke sieht sich die Hyundai-Tochter als zeitgemäße Definition von Luxus. Und lässt keinen Zweifel daran, was sie von überkommenen Traditionen hält.

  

Kia Seltos

Der einzige nachdenkliche Auto-Spot dieses Jahres ist gleichzeitig der einzige mit einem direkten Bezug auf Football.

 

GMC Hummer EV

Über den neuen Hummer wird nur verraten, dass man ihn nicht hört. Dass muss genügen. Die Neugierde ist damit auf jeden Fall geweckt.

 

Unser Trend-Report USA analysiert die unterschiedlichen Konzepte und Positionierungen, mit denen die Autobranche beim größten TV-Ereignis des Jahres gearbeitet hat. Alles, was rund um den Super Bowl wichtig und wissenswert ist, übersichtlich zusammengefasst.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bitte bestellen Sie den Report formlos per E-Mail:

bestellung@marketing-reporte.com

Bitte geben Sie dabei an, ob Sie die Dateien via WeTransfer, über den Download von der sicheren T-Online Cloud oder auf CD erhalten möchten.

Sie erhalten dann von uns eine Auftragsbestätigung per E-Mail.

 

 

 

Branchen-Report USA

Die Auto-Kampagnen des Super Bowls 2020

Februar 2020

23 Seiten als PDF

mit 19 TV-Spots

EUR 90,- zuzüglich Mehrwertsteuer

 

 

Weitere aktuelle Reporte:

 

Marketing-Strategien und Kampagnen-Konzepte für Plug-In Elektroautos

> mehr

 

Wachstumssegment Spiked Water | Hard Seltzer

> mehr

 

Special: Wie haben die Biermarken in den USA auf die Coronakrise reagiert

> mehr

 

Marken-Kampagnen bilden unseren digitalen Alltag ab

> mehr

 

Brand Activism: Marken unterstützen für Gleichberechtigung

> mehr