Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Fiverr geht zum ersten Mal auf die große Bühne des Big Games.

15.01.2021

Am 7. Februar werden die Zuschauer einige Marken vermissen, die 2020 noch mitgespielt haben. Zum Beispiel die Schwergewichte Ford und Hyundai, die Pizza-Kette Little Caesars, Olay, Sabra Hummus und Avocados From Mexico. Auch Pepsi will nach langer Zeit keinen klassischen Spot während der Spielzeit schalten und konzentriert sich auf das Sponsoring der Halbzeit Show.

 

Wenn Stammspieler auf der Bank bleiben, können neue Talente in die entstandenen Lücken stoßen und sich ausprobieren und beweisen. Dabei sind in diesem Jahr einige Namen, die kaum jemand auf dem Spielplan hatte. Wie etwa Fiverr, der Online-Marktplatz für kreative Dienstleistungen. 2020 haben Unternehmen und Freelancer verstärkt dezentral gearbeitet, was der Plattform einen Umsatzanstieg von 88 % auf $ 52,3 Mio. beschert hat. Der Aktienkurs ist um über 700 % gestiegen, deshalb hat das 2010 gegründete Unternehmen mit Sitz in Tel Aviv genug Geld in der Kasse, um $ 5,5 Mio. für seinen ersten Super Bowl Spot auszugeben. Über den Inhalt wird nur verraten, dass er die im September gestartete Kampagne "It Starts Here" fortführen soll.

> zurück zur Übersicht

 

Spot aus der Kampagne "It Starts Here" vom 14.10.2020

Auf Social Media teilen