Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Weihnachtskampagnen Audi USA Christmas Lights

Audi USA wendet sich schon mal der Weihnachtsbeleuchtung zu.

03.11.2020

Es gibt sehr unterschiedliche Strategien, auf einen Alltag unter Corona-Bedingungen zu reagieren. Eine davon ist, steigende Infektionszahlen, Lockdown und die daraus resultierenden Probleme einfach zu ignorieren und auf Business as Usual zu setzen.

 

Anfang November ist in der amerikanischen Autobranche traditionell die Zeit der Year-End Sales, mit denen die Lagerbestände bei den Händlern abgebaut werden sollen. Üblicherweise werden diese Verkaufsaktionen mit massiven Kampagnen unterstützt, deren Spots den regulären Marken-Kampagnen um nichts nachstehen. Audi greift in diesem Jahr die Leidenschaft vieler Amerikaner für einen üppigen Lichterschmuck von Haus und Garten auf, die bereits in etlichen Hollywood-Komödien thematisiert wurde. Etwa in "Schöne Bescherung" mit der Familie Griswold oder in "Blendende Weihnachten" mit Danny DeVito. Dabei geht es um den Ehrgeiz, das schönste und hellste Haus in der Nachbarschaft zu haben. Im BMW-Spot bringt ein Paar dafür 1200 Lichterketten und 400 Meter Lametta am Haus an und lässt echten Schnee aus der Schweiz einfliegen. Nur um am Ende zu erkennen, dass die beiden Audi des Nachbarn alles übertreffen. Wer noch keinen hat, kann sich diesen Wunsch jetzt erfüllen.

> zurück zur Übersicht