Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Weihnachtskampagnen Audi

Der Weihnachtsspot von Audi, der nicht wie ein Weihnachtsspot aussieht. Mit Santa, der nicht wie ein Santa aussieht. Und einem Schlitten….Sie wissen schon….

14.12.2020

Von Politikern und Virologen wurden wir bereits hinreichend darauf vorbereitet, dass an den Feiertagen vieles anders sein wird. Wenn es nach Audi geht, mehr als wir vielleicht denken. Denn unser Santa ist in diesem Jahr kein gemütlicher Mann im roten Mantel, der Kinder mit einem fröhlichen Ho-Ho-Ho begrüßte. Stattdessen erleben wir einen Charakter, der eher in Wallstreet oder Margin Call passt als in unsere Vorstellung von Weihnachten. Er lebt auch nicht am Nordpol, sondern in einem luxuriösen Haus. Da ist es nur konsequent, dass auch sein Schlitten anders aussieht. Sein Assistent präsentiert das angemessene Fortbewegungsmittel der Zukunft in einer Garage, die selbst ein russischer Oligarch als leicht überdimensioniert empfinden würde. Der Schlitten (a.k.a. Audi e-tron GT Concept) wird von Santa begutachtet, dann bricht der Mann mit dem unbeweglichen Gesicht auf, um den Menschen die Geschenke zu bringen, die im Kofferraum liegen. Damit endet das moderne Weihnachtsmärchen.

> zurück zur Übersicht