Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Weihnachtskampagnen Bark Light

Weihnachten bekommt auch der Hund eine Flasche Bier. Allerdings nur zum Spielen.

23.12.2020

In Zeiten des Lockdowns sind sich Mensch und vierbeiniger Begleiter näher gekommen, für Alleinlebende sind sie manchmal die einzige Abwechslung. Deshalb haben sich Anheuser-Busch InBev und der Tierspielzeug-Hersteller BARK ein besonderes Weihnachtsgeschenk überlegt. Ein spezieller 7-Pack enthält an der Schmalseite eine Lasche für ein Hundespielzeug in Form einer Bierflasche. Je nach geschmacklicher Präferenz von Frauchen oder Herrchen besteht die Wahl zwischen Barkweiser oder dem leichteren Bark Light. Das Spielzeug hat eine weiche Füllung und quietscht beim zusammendrücken.

 

Das gut gemeinte Geschenk birgt allerdings eine Gefahr: Wenn sich der Hund daran gewöhnt hat, mit einer Flasche zu spielen, wird er das später vielleicht auch mit richtigen Glasflaschen machen.

> zurück zur Übersicht