Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Weihnachtskampagnen Capital One Santa

Capital One verlegt Pulp Fiction an den Nordpol.

22.11.2020

Samuel L. Jackson ist schon seit einiger Zeit der Markenbotschafter der Capitol One Bank, für einen festtäglichen Auftritt gesellt sich sein damaliger Filmpartner John Travolta dazu. Er gibt einen Santa Claus, der gerade online die Geschenke für seine Mitarbeiter bestellt. Schließlich freuen sich auch Elfen, wenn ihr harter Einsatz vom Chef gewürdigt wird. Beim Bezahlvorgang wird Santa nach Coupons gefragt und an dieser Stelle hackt sich ein Freund in die Bestellung. Mit der freudigen Überraschung, dass die Capital One Shopping App automatisch nach eventuellen Rabattcoupons sucht und sie einfügt. Santa ist angenehm überrascht zu hören, dass seine Gattin diese Sparmöglichkeit schon kennt. Dann schaltet sich Samuel L. Jackson wieder ein und fragt, ob er als Dank für diesen Tipp von der Liste der Unartigen entfernt wird. Santa fragt zurück, ob sein Freund zukünftig auf unartige Ausdrücke verzichtet. Jackson versichert zwar, sich zu bessern, aber Santa kennt ihn zu gut.

 

Fans von Pulp Fiction werden etliche Anspielungen auf den Kultfilm von Quentin Tarantino entdecken. Santa bestellt 3000 Cowboykrawatten, die er auch als Vincent Vega getragen hat. Dabei trinkt er einen Milchshake, der an ein Treffen mit Uma Thurman in einem Diner erinnert. Weitere Eastereggs sind der Burger und die Worte "Happy Holidays with Cheese" auf dem Shirt von Jackson und der Twist, den Santa mit Mrs. Claus tanzt.

> zurück zur Übersicht