Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Weihnachtskampagnen Kohl's

Die Einzelhandelskette Kohl's feiert in einem ruhigen, anrührenden Spot den Zusammenhalt und die Freundschaft.

03.11.2020

In schwierigen Zeiten werden noch mehr Unternehmen auf emotionale Weihnachtskampagnen setzen, die nachdenklich und zugleich Mut machen. Nachdenklich, ergreifend, dabei aber auch inspirierend. Eine anspruchsvolle Herausforderung, die nach Amazon ( ) auch Kohl's mit viel Sensibilität und einem Gefühl für die Befindlichkeit der Gesellschaft gemeistert hat.

 

Die Geschichte beginnt, als ein kleines Mädchen zum ersten Mal ihre Nachbarin wahrnimmt. Da der Lockdown einen direkten Kontakt verhindert, kommunizieren sie über handgeschriebene Zettel. Bis die ältere Frau eines Tages nicht mehr am Fenster erscheint und sich ihre kleine Freundin Sorgen macht. Doch Weihnachten geschehen Wunder, die Nachbarin erscheint wieder und fragt das Mädchen via analoger Textnachricht, ob sich ihre Wünsche erfüllt haben.

 

Es ist schon bemerkenswert, dass eine Einzelhandelskette daran erinnert, dass man die wichtigsten Geschenke nicht kaufen kann. Aber in der Coronakrise ist alles anders, auch unsere Wünsche. Die Gemeinschaft von Familie, Freunden und Nachbarn, das Gefühl der Geborgenheit in einer unruhigen Welt und unbeschwerte Stunden sind für viele Menschen wichtiger geworden als materielle Dinge.  

> zurück zur Übersicht