Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Super Bowl 2022

Super Bowl 2022
am 13. Februar 2022 im SoFi Stadium in Inglewood, Kalifornien

Der Stand der Dinge.

23.01.2021

Bisher haben folgende Unternehmen und Marken ihre Teilnahme bekanntgegeben:

Anheuser-Busch InBev  |  wahrscheinlich Bud Light Seltzer, Michelob Ultra

General Motors

Nissan  |  Ariya und Z Sports Coupe, mit Brie Larson

Toyota

Kia  |  Agentur David & Goliath

BMW USA  |  wahrscheinlich i4 oder iX, Agentur Goodby Silverstein & Partners San Francisco

Wallbox  |  EV-Ladegeräte und Ladestationen, Agentur The David Agency

Vroom  |  Online-Autohandel, Agentur Anomaly

WeatherTech  |  Autozubehör

Meta / Facebook

Google

TurboTax  |  Steuererklärungs-Software von Intuit, Agentur Wieden + Kennedy

QuickBooks  |  Buchhaltungssoftware von Intuit

Rakuten  |  Cash-Back Plattform

Squarespace  |  Website-Baukasten und -Hosting 

Booking.com  |  Agentur Horses & Mules

Expedia Group  |  Agentur Anomaly

Turkish Airlines

DraftKings  |  Plattform für Sportwetten)

Taco Bell  |  Agentur Deutsch LA

Avocados From Mexico

FritoLay Doritos und Cheetos Chips, mit Megan Thee Stallion

FritoLay Lay's Chips, mit Seth Rogen

Pringles  |  Agentur Grey Group

Planters

Sam's Club (Walmart)  |  Agentur VMLY&R

FTX  |  Handelsplattform für Kryprowährungen

Crypto.com  |  Handelsplattform für Kryptowährungen, mit Matt Damon

Visit California (während der Pregame Show)

 


 

Der Valentinstag steht in diesem Jahr im Schatten des Football-Fests.

20.01.2022   |   Einige Marken stehen in diesem Jahr vor einer zusätzlichen Herausforderung. Die NFL spielt seit 2021 mit einem erweiterten Playoff-Format, das bedeutet eine Verlängerung der Spielzeit um eine Woche. Während der Super Bowl üblicherweise am 1. Sonntag im Februar stattfindet, ist es zum ersten Mal der 2. Sonntag. Dadurch fällt der Valentinstag auf den Montag nach dem großen Event, was ein effektives Marketing schwieriger macht. Das größte nationale Sportereignis der USA wird das Wochenende dominieren und das ganze Interesse auf sich ziehen. In den Medien und ganz besonders bei den Werbekampagnen, die schon in den Tagen zuvor ganz auf den Super Bowl ausgerichtet sind. Mit rund 100 Mio Zuschauern verfolgt immerhin rund ein Drittel der erwachsenen Amerikaner das Spiel im Internet. Es wird interessant sein zu sehen, wie die Marken versuchen, dennoch das Beste aus dem Valentinstag zu machen.

 

Pepsi hat das Aufgebot für die Halftime Show bekanntgegeben: Dr. Dre, Snoop Dogg, Eminem, Mary J. Blige und Kendrick Lamar.

30.09.2021   |   Bei der Besetzung haben sich Sponsor Pepsi und die NFL diesmal für ein Ensemble entschieden, das für insgesamt 43 Grammys und 22 Nummer 1 Billboard Alben steht. Alle fünf Stars haben die Musikszene maßgeblich beeinflusst, gemeinsam wollen sie am 13. Februar im SoFi Stadium eine unvergessliche Show präsentieren. Mit rund 100 Mio. Zuschauern alleine in den USA ist die Super Bowl Halftime Show alljährlich das weltweit größte Live-Konzert. Es ist das dritte Jahr, in dem Roc Nation für die Veranstaltung verantwortlich ist. Übertragen wird der Super Bowl 2022 von NBC, dem Streaming-Anbieter Peacock und dem spanischsprachigen Network Telemundo, alle drei im Besitz von NBCUniversal und damit Tochterunternehmen von Comcast.  

 

    Kampagnen      

 

23.01.2022   |   Miller Lite verlagert sein Ambush Marketing in diesem Jahr ins Metaverse. > mehr

23.01.2022   |   Hormel Foods nimmt sich in einem Teaser der wichtigen Frage an, wie man Planters Erdnüsse essen sollte. > mehr

21.02.2022   |   PRE-RELEASE: Vroom zelebriert den problemlosen Verkauf eines Gebrauchtwagens mit einem Mini-Musical. > mehr

21.01.2022   |   Frito-Lay beherrscht die Kür einer Super Bowl Kampagne mit hoher Perfektion. > mehr

20.01.2022   |   Pepsi stimmt mit einem Trailer auf die Halftime Show ein. > mehr

20.01.2022   |   Frito-Lay gibt in seinem ersten Teaser zwei Hinweise: Eine der Protagonistinnen ist Rapperin Megan Thee Stallion und es geht um wilde Tiere. > mehr

15.01.2022   |   Subway setzt als NFL-Partner auf Football, ohne den bevorstehenden Super Bowl explizit zu erwähnen. > mehr

14.01.2022   |   PepsiCo startet den Vorlauf mit einem fulminanten Epos für seine Chips und Softdrinks. 5 ausgelassenen Super Bowl Champions machen sich auf den Weg nach Inglewood. > mehr

 


Einige langjährige Mitspieler bleiben in diesem Jahr auf der Bank.

22.01.2022   |   In Krimis hört man bisweilen die fast schon philosophische Erkenntnis, dass auch das wichtig sein kann, was man nicht sieht. Übertragen auf das größte nationale Sportereignis der USA ist es aufschlussreich, welche Marken 2022 nicht dabei sind. Unter anderem der Getränkekonzern Coca-Cola, der schon im vergangenen Jahr ausgesetzt hat. Erzrivale PepsiCo plant zwar auch keinen Spot für sein Flaggschiff Pepsi, ist dafür aber mit seinen Chips-Marken Lay's, Doritos und Cheetos und als Sponsor der Halftime Show unübersehbar vertreten.

Nach dem bisherigen Stand der Dinge werden auch andere Marken aussetzen, die in früheren Jahren häufig den Super Bowl frequentiert haben. Darunter Mars Wrigley, die Restaurantkette Chipotle, Fiverr und Hyundai, dessen Tochter Kia allerdings ihr Erscheinen angekündigt hat. An die freien Stellen der traditionsreichen Marken rücken Krypto-Handelsplattformen und Online-Sportwetten nach.

Bislang stehen erst 25 Marken fest, einige potentielle Teilnehmer wie Audi, Stellantis oder Amazon könnten noch nachnominiert werden. Bei rund 60 Werbeplätzen ist noch viel Luft für Überraschungen.

 

Die E-Mobilität wird wieder eine wichtige Rolle spielen. Dabei tritt neben den Autoherstellern mit Wallbox erstmals ein Anbieter von Ladetechnologie an.

13.01.2022   |   Nach Erkenntnissen von Wallbox erfolgt das Aufladen von Elektroautos zu rund 80 % zuhause. Da ist es längst überfällig, sich eingehender mit den dafür benötigten Ladegeräten zu beschäftigen. Das in Spanien gegründete und mittlerweile weltweit operierende Unternehmen Wallbox bietet - nomen est omen - Boxen für private Häuser, aber auch öffentliche Ladestationen. Wenn am 13. Februar die Kampagnen für Elektroautos laufen, möchte Wallbox mit einem 15-Sekunden-Auftritt von The David Agency erstmals mit dabei sein und auf sich aufmerksam machen.

[Online-Video von Wallbox von Anfang Oktober 2021]

Las Vegas ist schon zwei Jahre weiter.

19.12.2021   |   Eine Woche vor Weihnachten beginnt die alljährliche Phase des Übergangs. Die Festtags-Kampagnen werden weniger, dafür starten die ersten Vorboten auf den Super Bowl am 13. Februar. Damit hält sich die Las Vegas Convention and Visitors Authority garnicht erst auf, in der Wüstenmetropole hat man den Blick schon fest auf 2024 gerichtet. Dann ist nämlich das Allegiant Stadium in Las Vegas der Austragungsort des größten nationalen Sportereignisses der USA und man kann nicht früh genug beginnen, die Football-Fans darauf vorzubereiten.